Gemeinsam auf dem Weg in eine smarte Region Hessen

Wie können die hessischen Kommunen und Regionen gemeinsam smarter werden?

In einer Smarten Region sollen die Bürgerinnen und Bürger von der Nutzung vielfältiger digitaler Angebote aus Wirtschaft, Gesellschaft und Kommunen profitieren. Lösungsansätze und Unterstützung erhalten Sie dazu von uns, der Geschäftsstelle Smarte Region Hessen, die im Juni 2020 gegründet wurde. Unsere Geschäftsstelle arbeitet gemeinsam mit verschiedenen Partnern. Angebote werden gebündelt und neue entwickelt. Transfer und Wissensaustausch spielen dabei eine wichtige Rolle, ebenso Beratung und Förderung sowie smarte Formate zur Vernetzung.

Prof. Dr. Kristina Sinemus

Wir machen Sie fit für die Digitalisierung

Smarte Dörfer, Städte und Regionen können dazu beitragen, das Leben der Menschen zu verbessern und Ressourcen zu schonen. Von der digitalen Infrastruktur als Basis für alle smarten Anwendungen bis hin zu innovativen Lösungen in Bereichen wie Mobilität, Energie oder Umwelt: Es gibt vielfältige Möglichkeiten für die Digitalisierung in den Kommunen und Regionen. Und wir möchten Sie, die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landrätinnen und Landräte und weitere Akteure dabei unterstützen – mit Förderungen (z.B. Digitale Dorflinde), Veranstaltungen (z.B. Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“) und Informationsangeboten.

Ihre
Prof. Dr. Kristina Sinemus
Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Videostatement der Ministerin

Meldungen

Termine

4

Das war der Online-Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“

Über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 29 Referenten und Redner, 21 Fach-Aussteller in der EXPO, 4 Workshops mit Fachleuten sowie lebhafte Podiumsdiskussionen mit Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus und Staatssekretär Patrick Burghardt machten den Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“ am 23. September zu einem digitalen Erlebnis. Das Team der Geschäftstelle Smarte Region Hessen sagt DANKE!

Digitale Dorflinde Hessen

Digitale Dorflinde – WLAN-Hotspots für Ihre Kommune

Lokale WLAN-Netze erfreuen sich gerade mit Blick auf begrenzte mobile Datenvolumen einer immer größeren Beliebtheit. Hessische Kommunen können über das Programm „Digitale Dorflinde“ die Errichtung solcher Hotspots fördern lassen. Das schafft einen konkreten Mehrwert für Bürgerinnen und Bürger.

Digitale Infrastruktur in Hessen

Digitale Infrastruktur – das Rückgrat smarter Städte und Regionen

Hochleistungsfähige Mobilfunkversorgung und Breitband sind die Basis-Infrastruktur für digitale Anwendungen in smarten Städten und Regionen. Sie sind zu einem wichtigen Standortfaktor geworden. Schon heute gehört Hessen in diesem Bereich zu den bestversorgten Flächenländern.

Smarte Fragen? Clevere Antworten.

Geschäftsstelle Smarte Region

Hessische Staatskanzlei im Bereich der Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Telefon: 0611 3211 4279
E-Mail:

Vielen Dank fürs Teilen: