Hessens Digitalministerin startet neues Format "5 Fragen"

Mit dem neuen Videoformat "5 Fragen" bringt Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus Vertreterinnen und Vertreter von Religion, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ins Gespräch und in den Austausch. Zum Auftakt kurz vor Ostern gaben der Limburger Bischof Georg Bätzing und der ehemalige Bischof Prof. Dr. Martin Hein Antworten zu den Chancen der Digitalisierung in der aktuellen Zeit und wie diese gegen die Vereinsamung helfen kann. Beide sind Mitglieder im Rat für Digitalethik.
„Digitalisierung ist in diesen Zeiten so wichtig und so präsent wie nie. Es sind die digitalen Lösungen, die in dieser Ausnahmesituation unser Leben aufrechterhalten und unser Dasein sichern. Mehr denn je wird klar: die Digitalisierung betrifft alle Bereiche des Lebens“, betont Digitalministerin Sinemus.

Die beiden Videos und die Botschaft der Ministerin sind auf der Webseite https://digitales.hessen.de/videos sowie auf den sozialen Kanälen des Digitalministeriums abrufbar. Das Format wird regelmäßig fortgeführt.

Vielen Dank fürs Teilen: