Smart City Tour

Wir laden Sie ein zur "Smart City Tour" am 29. Februar 2024 in Kassel.

© zapp2photo, Adobe Stock

Kommen Sie ins Gespräch mit hessischen Lösungsanbietern und lernen Sie an verschiedenen Stationen in Kassel Ideen und Produkte kennen, die Ihre Kommune smarter machen können.

Denn viele hessische Kommunen stehen vor der Frage, welche digitalen Angebote für sie passend sein könnten. Lernen Sie also bereits bestehende Lösungen aus Start-ups und KMU für Ihre hessische Smart City direkt vor Ort kennen.


Programm

  • ab 12:00 Uhr Ankommen im Science Park Kassel, Mittagsimbiss
  • 12:30 Uhr: Begrüßung durch HMD
  • 12:40 Uhr: Präsentationen der Lösungsanbieter
  • 14:00 Uhr: Besichtigung AUREA Sensorik-Reallabor
  • 15:00 Uhr: Präsentation Städtische Werke Netz + Service GmbH
  • 15:45 Uhr: Projektvorstellung Straßenverkehrs- und Tiefbauamt und RTB loc.id
  • 16:30 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss im Science Park Kassel
  • 17:00 Uhr: Get-together / Ausklang

Start und Ende der Smart City Tour sind im Science Park Kassel.
Die Stationen der Tour werden gemeinsam in einem Bus besucht.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen spannenden Austausch.


Anmelden können Sie sich hier.


Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Veranstaltung ausschließlich für Vertreterinnen und Vertreter hessischer Kommunen handelt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen zu den Stationen der „Smart City Tour“

Kassel wird zur Smart City.
Das bedeutet: Neue Technologien sollen dazu beitragen, die Lebens- und Standortqualität zu erhöhen, Ressourcen zu schonen und für mehr Miteinander und soziale Teilhabe zu sorgen. Die Bedürfnisse der Kasseler Stadtgesellschaft sind dabei der Ausgangspunkt für technische Anwendungsfelder und intelligente Lösungen.

AUREA Sensorik-Reallabor
AUREA ist das Kasseler Sensorik‐Reallabor am Auedamm. Hier erproben wir smarte Techniken für die ganze Stadt, und alle sind zum Experimentieren und Ausprobieren eingeladen.

Care IoT GmbH
Nachhaltige Smart Stores statt Leerstand und Personalmangel

enercast GmbH
enercast ist ein führendes Technologieunternehmen für wetterbasierte künstliche Intelligenz und Digitalisierung der erneuerbaren Energien und ermöglicht mit ihren selbstlernenden SaaS-Produkten zur präzisen Prognose der Stromerzeugung von Wind- und Solaranlagen die Einbindung erneuerbarer Energie in Stromnetze und Energiemärkte.

retoflow GmbH
retoflow ist eine moderne Software-Datenplattform, die Kommunen bei der Gestaltung der zukünftigen Energieinfrastruktur mit effizienten und intelligenten Lösungen unterstützt.

Veli GmbH
Mit dem vereinfachten Live-Verbrauchsdaten-Monitoring von Veli werden Sie umgehend und zielgerichtet über mögliche Energie- und Wasserverschwendung informiert.

eoda GmbH
Aus Daten spürbare Mehrwerte generieren: Das ist unser Antrieb bei eoda. Wir sind auf Data Science und KI spezialisiert und versetzen unsere Kunden in die Lage, Prozesse effizienter zu gestalten, bessere Entscheidungen zu treffen und neue digitale Servicebausteine zu schaffen – datenbasiert.

SinkaCom AG
Smarte-Region.LAND als Nahversorgungskonzept in Landkreisen, Städten und Gemeinden. Digitalisierung und Stärkung lokaler Erzeuger, Händler und Dienstleister bei gleichzeitiger Schaffung von Möglichkeiten und Mehrwerten für die Menschen vor Ort.
Unsere Plattform macht dies möglich – mieten und loslegen.

Städtische Werke Netz + Service GmbH
Die Zukunft ist digital – und benötigt die dafür passende Infrastruktur. Wir stellen uns längst darauf ein mit schlauen Netzen, die das Internet of Things sowie virtuelle und erweiterte Realitäten möglich machen.

Straßenverkehrs- und Tiefbauamt und RTB loc.id
Grünphase per App für blinde und sehbeinträchtige Menschen – für mehr Orientierung und Sicherheit im Straßenverkehr.

Diese und weitere Lösungsanbieter finden Sie auf dem Virtuellen Marktplatz der Geschäftsstelle Smarte Region.

Veranstalter

Geschäftsstelle Smarte Region, Hessisches Ministerium für Digitalisierung und Innovation

Datum

Termin speichern

Ort

Kassel

Vielen Dank fürs Teilen: